Tauchweiterbildung

 
Ausbildung nach den Richtlinien von IDA - International Diving Association     Ausbildung nach den Richtlinien von CMAS Germany     Ausbildung nach den Richtlinien von PADI     aquamed - Medical Instructor 2017     aquamed - Oxygen Instructor 2017

Vom souveränen Taucher bis zum Spezialist und Organisator

IDA AusbildungsstufenNach dem ersten Tauchschein willst Du einfach mehr? Über den IDA/CMAS ** und *** (2/3-Stern) bis zum Organisator für Tauchaktivitäten ist alles möglich.
Zahlreiche Sonderkurse im Bereich Sicherheit und Notfallmanagement sowie Specialities im Bereich Orientierung, Tieftauchen, Bergseetauchen, Gruppenführung, Nitrox, Nachttauchen, Strömungstauchen, Wracktauchen und vieles mehr stehen zur Wahl.

Advanced Open Water Diver

Der Advanced Open Water Diver ist ein IDA*-Taucher mit 5 zusätzlichen Spezialtauchgängen und darf eigenständig mit gleichwertigen Tauchpartnern bis 30m tauchen.

IDA**

Der IDA**-Taucher darf eigenständige Tauchgänge mit gleichwertigen Tauchpartnern bis 40m durchführen.

Master Diver

Der Master Diver ist ein IDA** mit ins gesamt 5 absolvierten IDA Spezialkursen und darf eigenständig Gruppenführungstauchgänge durchführen.

IDA***

Der IDA*** darf eigenständig Gruppenführungstauchgänge unter erschwerten Bedingungen durchführen.

Kontakt

Bei Fragen wende Dich bitte an:
Dominik Henz
Handy: +49 173 3727616
E-Mail: dominik@tauchsucht.net

 
 
 

Brevetübersicht Spezialkurse und TEC IDA
(International Diving Association)

Spezialkurs (SK)  
Orientierung beim Tauchen
Gruppenführung
Pflicht für IDA **
Tauchsicherheit & Rettung
Nachttauchen
Pflicht für IDA ***
Trockentauchen
Strömungstauchen
Wracktauchen
Sporttauchen in Meeresgrotten
Medizin-Praxis
Apnoe 1 und 2
HLW

Technik
Eistauchen
Tieftauchen (40m)
Bergseetauchen
Höhlentauchen
Unterwasserphotographhie
Seemannschaft
Meeresbiologie
Dekompression
Kaltwassertauchen
UW-Scooter
 
IDA Nitrox *
IDA Nitrox **
IDA Gas-Blender
IDA Rebreather
IDA Trimix *
IDA Trimix **
 

Kommentare sind geschlossen.